Ostern

Ostern

Ostern ist ein religiöser Begriff, der aus dem Lateinischen páscae kommt, und das kommt aus dem Griechischen paskha von Pesakh Hebrew gebildet (im Sinne von „Schritt“). In dem westlichen kulturellen Kontext stellen Ostern sowohl einen wichtigen religiösen Feiertag wie die Feier der Ankunft des Frühlings.

Ostern ist eine Zeit der Freude und Glück für Christen, die feiern, dass Jesus Christus auferstanden ist und zugleich die Ankunft des guten Wetters und der Erneuerung der Natur nach dem Winter feiern. Der religiöser Feiertag von Ostern auf Ostern Montag und Dienstag mit einer Fülle von Versammlungen, Pilgerreisen und Pancaritats gefeiert. Die anderen Parteien in dieser Serie enthalten sind Parteien der Anlagenelemente zu erhöhen, macht Allegorie der Fruchtbarkeit und Fülle und die Notwendigkeit zum Schutz auszudrücken.

In Katalonien hat sich die Zeit ganz Traditionen verändert, die während dieser Zeit des Jahres gefeiert wurden, sind aber caramelles, Lauben, Versammlungen und Feste, die die Rückkehr des guten Wetters einläuten. Die größte Tradition ist das Osterei, das Haupt dekoratives Element des Affen Symbol des Lebens und der Fruchtbarkeit.

Keine Kommentare

Einen Kommentar posten