tributes „als castells“

tributes „als castells“

„Els Castells“ ist eine typische katalanische Tradition, wie Sie wahrscheinlich wissen, ist der menschlichen Turm zu machen. Seine Ursprünge bis ins siebzehnte Jahrhundert und anscheinend von einem Tanz von Valencia kamen. Aber es war bis 1770 nicht, dass die ersten Castell-Dokumentation in der Bevölkerung de l’Arboç. von dort aus, die Schlösser gebaut von dem „Castells“ entwickelte sich in dem, was wir heute kennen.

Plaza de Sant Miquel der Plaça de Sant Jaume spielt, gibt es ein Denkmal für den Castells gewidmet, entworfen von Antoni Llena i Font. Edelstahl wächst in einer Pyramidenform , das Castell simuliert man den Himmel berühren will. Dieses Denkmal Messen dreißig Meter hoch war zum Zeitpunkt seiner Eröffnung im Februar 2012 auf den Protest in der Nachbarschaft fällig.

Jetzt tributes „als Castells“ sieht modern, immer gleichgültig gegenüber dem Passanten

Keine Kommentare

Einen Kommentar posten